Skatepark Göttingen | Sparkassen-Arena | 2016

Skatepark Göttingen – Der Park an der Sparkassen-Arena in Göttingen verbindet Flow- und Street-Elemente. Erster Gedanke bei der Planung war, Anfängern und Profis gleichermaßen etwas zu bieten, was zudem lange interessant bleibt. Und ganz egal, wie viel Können man mitbringt – jeder sollte hier schnell Spaß haben und viel lernen können.

Für uns standen deshalb offene, abwechlsungsreiche Lines, fantasievolle Obstacles wie das “Kenny Anderson Wedge“-Manual-Kombo-Piece und besondere Materialien im Vordergrund. Entstanden sind viele Corners, Granit-bedeckte Lips, diverse Curbs und Rails, Ledges, Hips, Manuals, Spines… einfach ne Menge kreativer Fahrwege und Nutzungsmöglichkeiten.

Im Skatepark Göttingen lässt sich also zum einen bestens an deiner Manual-Kombo feilen, bis sie sitzt – und zum anderen ebenso gut ohne Fuß absetzen durch den Park pumpen, bis die Lunge raus fliegt… ganz wie du willst!